Corona: Das Regierungsversagen (2/2)

View descriptionShare
Published Dec 18, 2021, 6:00 AM

Krankenhäuser in Österreich wenden mittlerweile Triage an, das Pflegepersonal ist völlig überlastet. In dieser zweiten Folge zum österreichischen Regierungsversagen in der Coronakrise sehen wir uns die Folgen der verpatzten Impfkampagne des Sommers an. Es geht aber auch um den seit Jahrzehnten schwelenden Pflegenotstand. Wir rekonstruieren, wie die Regierung und die Politik in der Coronakrise bis heute durch intransparente Gegenmaßnahmen und falsche Versprechen weiter an Vertrauen verlieren. Und wir berichten, welches rechtliche Nachspiel das alles haben könnte.

In der Podcast-Serie Inside Austria rekonstruieren der SPIEGEL und der österreichische STANDARD gemeinsam Fälle, Skandale und politische Abgründe in Österreich. Hier hören Sie, welche Fehlentscheidungen der Regierung zur dramatischen Coronalage im Herbst 2021 geführt haben. 

Einen Überblick über Themen und Entwicklungen in Österreich finden Sie auf derstandard.at und auf spiegel.de

Mit dem Rabattcode Standard können unsere Hörer*innen jetzt drei Monate lang für 30 Euro das Angebot von SPIEGEL Plus testen und 50 Prozent sparen. Alle Infos dazu finden Sie auf spiegel.de/derstandard

  • Facebook
  • Twitter
  • WhatsApp
  • Email
  • Download

In 1 playlist(s)

  1. Inside Austria

    41 clip(s)

Inside Austria

Lucia Heisterkamp vom SPIEGEL und Antonia Rauth vom STANDARD rekonstruieren die großen und kleinen S 
Social links
Follow podcast
Recent clips
Browse 41 clip(s)